Komp_Header_Serie_Sophienlust_Extra_1150x500px
KompKMS_Serienwelt_Sophienlust_EXTRA_60px_Hoehe_Freisteller
In diesen warmherzigen Romanen der beliebten, erfolgreichen Sophienlust-Serie ist Denise überall im Einsatz. Denise hat inzwischen aus Sophienlust einen fast paradiesischen Ort der Idylle geformt, aber immer wieder wird diese Heimat schenkende Einrichtung auf eine Zerreißprobe gestellt. Doch auf Denise ist Verlass. In der Reihe Sophienlust Extra werden die schönsten Romane dieser wundervollen Erfolgsserie veröffentlicht. Warmherzig, zu Tränen rührend erzählt von der großen Schriftstellerin Patricia Vandenberg.
Loading...
KompKMS_Serienwelt_Sophienlust_EXTRA_60px_Hoehe_Freisteller

157 – Artistenkinder

Nr.: 157
Veröffentlichung: 18. Juni 2024
Erscheinungsweise: wöchentlich
Seitanzahl: 100
Autor: Gert Rothberg
Artikel-Nr.: 9783989865112

In dem großen Aufenthaltsraum von Sophienlust herrschte an diesem kühlen und nassen Herbsttag ein fröhliches Treiben. Die Kinder lachten und schwatzten munter durcheinander. Sie saßen an ihren Tischen und bastelten aus Kastanien lustige Männlein und allerlei drollige kleine Tiere. Stolz hielten sie ihre Kunstwerke hoch, wenn sie eine Arbeit beendet hatten, damit auch alle sehen konnten, was sie fabriziert hatten. Schwester Regine, die von Tisch zu Tisch ging, sparte dann auch nicht mit Lob.

Als Denise von Schoenecker den Raum betrat, wurde für einen Augenblick die Arbeit unterbrochen. Die Kinder sahen hoch und sprangen von ihren Plätzen auf, um ihre geliebte Tante Isi zu begrüßen. Denise von Schoenecker wusste nicht, wohin sie zuerst sehen sollte, welches Kunstwerk sie zuerst bewundern sollte.

»Ich habe schon einen richtigen kleinen Zoo gebastelt«, sagte die kleine Heidi Holsten, ein Dauergast in Sophienlust, stolz. »Sieh nur, ist das Vögelchen nicht süß? Es hat richtige kleine Flügel. Ich habe die Federn im Garten gefunden.«

»Wunderschön«, lobte Denise und strich dem blonden kleinen Mädchen liebevoll über das Haar. »Du bist ja eine richtige kleine Künstlerin.«

»Mein Männchen ist aber noch schöner.« Damit hob ein kleiner Bub sein Kastanienmännchen hoch. »Soll ich es dir schenken, Tante Isi?«

»Würdest du das wirklich tun?«

Könnte Sie auch interessieren