Komp_Header_Serie_Sophienlust_Extra_1150x500px
KompKMS_Serienwelt_Sophienlust_EXTRA_60px_Hoehe_Freisteller
In diesen warmherzigen Romanen der beliebten, erfolgreichen Sophienlust-Serie ist Denise überall im Einsatz. Denise hat inzwischen aus Sophienlust einen fast paradiesischen Ort der Idylle geformt, aber immer wieder wird diese Heimat schenkende Einrichtung auf eine Zerreißprobe gestellt. Doch auf Denise ist Verlass. In der Reihe Sophienlust Extra werden die schönsten Romane dieser wundervollen Erfolgsserie veröffentlicht. Warmherzig, zu Tränen rührend erzählt von der großen Schriftstellerin Patricia Vandenberg.
Loading...
KompKMS_Serienwelt_Sophienlust_EXTRA_60px_Hoehe_Freisteller

141 – Wenn du noch eine Schwester hast

Nr.: 141
Veröffentlichung: 27. Februar 2024
Erscheinungsweise: wöchentlich
Seitanzahl: 100
Autor: Gert Rothberg
Artikel-Nr.: 9783989862517
Frühling in Sophienlust. Seit Tagen wehte ein lauer Wind über die Hügel und nahm die letzten Reste des winterlichen Schnees mit sich. Auf den Wiesen wagten sich die ersten Gänseblümchen und Schlüsselblumen hervor, in der lauen Luft zwitscherten Meisen und Finken ihr Hochzeitslied. Auch in den Köpfen der Kinder spukte der Frühling herum. Auf einmal fanden es die meisten unerträglich, sich mit der langweiligen Schule herumzuplagen. Viel lieber nutzten sie jede nur denkbare Gelegenheit, im Freien herumzutollen. Es erging ihnen nicht anders als den Hunden oder den Ponys auf der nahe gelegenen Koppel. »Ein Glück, dass die Ferien vor der Tür stehen«, sagte Frau Rennert, die Heimleiterin, zu Denise von Schoenecker. »Die Kinder sind kaum noch zu bändigen.« Denise, der Fremde immer kaum glauben konnten, dass sie bereits einen sechzehnjährigen Sohn hatte, lächelte weich. »Seien Sie ehrlich, liebe Frau Rennert. Waren wir denn anders?« »Glücklicherweise nicht«, gab diese mit einem humorvollen Augenzwinkern zurück. »Die Kinder erinnern uns an unsere eigene Jugend und lassen uns das Alter vergessen. Trotzdem werde ich die Rasselbande heute Nachmittag ein bisschen beschäftigen. Sie sollen im Wald Palmkätzchen schneiden. Dabei können sie sich austoben.« Denise nickte zustimmend.

Könnte Sie auch interessieren