Komp_Header_Serie_Sophienlust_Extra_1150x500px
KompKMS_Serienwelt_Sophienlust_EXTRA_60px_Hoehe_Freisteller
In diesen warmherzigen Romanen der beliebten, erfolgreichen Sophienlust-Serie ist Denise überall im Einsatz. Denise hat inzwischen aus Sophienlust einen fast paradiesischen Ort der Idylle geformt, aber immer wieder wird diese Heimat schenkende Einrichtung auf eine Zerreißprobe gestellt. Doch auf Denise ist Verlass. In der Reihe Sophienlust Extra werden die schönsten Romane dieser wundervollen Erfolgsserie veröffentlicht. Warmherzig, zu Tränen rührend erzählt von der großen Schriftstellerin Patricia Vandenberg.
Loading...
KompKMS_Serienwelt_Sophienlust_EXTRA_60px_Hoehe_Freisteller

136 – Meine Mami ist so krank

Nr.: 136
Veröffentlichung: 23. Januar 2024
Erscheinungsweise: wöchentlich
Seitanzahl: 100
Autor: Gert Rothberg
Artikel-Nr.: 9783989862463
Der alte Justus versorgte noch die Kaninchen, dann nahm er seine grüne Arbeitsschürze ab. »Feierabend«, sagte er laut. »Heute ist mir eh nichts von der Hand gegangen.« Justus, der frühere Verwalter von Sophienlust, war mit sich selbst unzufrieden. Aber er wusste auch, warum er den ganzen Tag so benommen umhergegangen war. »Dieser Brief hat mich ganz durcheinandergebracht«, redete er nun wieder vor sich hin. »Niemals hätte ich für möglich gehalten, dass das stolze Gut Breitenstein unter den Hammer kommen könnte.« Jetzt erklang eine lachende Stimme hinter Justus. »Dass du immer mit dir selbst reden musst, Justus.« Der Alte drehte sich um. Hinter ihm stand Fabian Schöller, ein Schützling von Sophienlust. Justus hatte den stillen Fabian gern und freute sich jedes Mal, wenn er zu ihm kam. Deshalb fragte er auch jetzt: »Kommst du mit zu mir?« »Ja, Justus. Bis zum Abendessen könnte ich bei dir bleiben.« Die graugrünen Augen des Jungen leuchteten. »Vielleicht erzählst du mir wieder eine schöne Geschichte aus deinem Leben? Du weißt doch, ich höre dir so gern zu.«

Könnte Sie auch interessieren