Komp_Header_Serie_Sophienlust_Extra_1150x500px
KompKMS_Serienwelt_Sophienlust_EXTRA_60px_Hoehe_Freisteller
In diesen warmherzigen Romanen der beliebten, erfolgreichen Sophienlust-Serie ist Denise überall im Einsatz. Denise hat inzwischen aus Sophienlust einen fast paradiesischen Ort der Idylle geformt, aber immer wieder wird diese Heimat schenkende Einrichtung auf eine Zerreißprobe gestellt. Doch auf Denise ist Verlass. In der Reihe Sophienlust Extra werden die schönsten Romane dieser wundervollen Erfolgsserie veröffentlicht. Warmherzig, zu Tränen rührend erzählt von der großen Schriftstellerin Patricia Vandenberg.
Loading...
KompKMS_Serienwelt_Sophienlust_EXTRA_60px_Hoehe_Freisteller

134 – Vaterglück

Nr.: 134
Veröffentlichung: 9. Januar 2024
Erscheinungsweise: wöchentlich
Seitanzahl: 100
Autor: Gert Rothberg
Artikel-Nr.: 9783989862449
»Es tut mir leid, Stefan.« Christine Hofer spürte selbst, wie dürftig, wie armselig ihre Worte klangen. Was aber sollte sie einem Mann sagen, der ihr gerade sein ganzes Herz dargeboten hatte und gegen den nichts sprach, außer dass sie seine Gefühle nicht erwidern konnte? Dieser bitteren Wahrheit ließ sich einfach kein trostreiches Mäntelchen umhängen. Schade, dachte Christine. Nun ist es sicher auch mit unserer Freundschaft vorbei. Ich hätte es gar nicht so weit kommen lassen dürfen. Aber woher hätte ich denn wissen sollen, wie ernst es Stefan Holl war? Stefan kehrte Christine den Rücken zu. Er sah angestrengt in den Garten hinaus, ohne jedoch etwas von dessen zauberhafter Schönheit wahrzunehmen. Jeden Baum, jeden Strauch, jede Blume hatte der Gartenarchitekt Stefan Holl selbst gepflanzt. Doch im Moment bedeutete ihm das alles nicht das Geringste. »Stefan«, flüsterte Christine. Sie hob zögernd die Hand, ließ sie aber wieder fallen. Was sollte sie tun? Einfach weggehen? Sie war noch nie in einer solchen Situation gewesen. Christines Stimme berührte Stefan wie ein körperlicher Schmerz. Er biss die Zähne zusammen, ehe er sich langsam umdrehte.

Könnte Sie auch interessieren