Komp_Header_Serie_Sophienlust_Extra_1150x500px
KompKMS_Serienwelt_Sophienlust_EXTRA_60px_Hoehe_Freisteller
In diesen warmherzigen Romanen der beliebten, erfolgreichen Sophienlust-Serie ist Denise überall im Einsatz. Denise hat inzwischen aus Sophienlust einen fast paradiesischen Ort der Idylle geformt, aber immer wieder wird diese Heimat schenkende Einrichtung auf eine Zerreißprobe gestellt. Doch auf Denise ist Verlass. In der Reihe Sophienlust Extra werden die schönsten Romane dieser wundervollen Erfolgsserie veröffentlicht. Warmherzig, zu Tränen rührend erzählt von der großen Schriftstellerin Patricia Vandenberg.
Loading...
KompKMS_Serienwelt_Sophienlust_EXTRA_60px_Hoehe_Freisteller

129 – Geboren für eine fremde Mutter

Nr.: 129
Veröffentlichung: 5. Dezember 2023
Erscheinungsweise: wöchentlich
Seitanzahl: 100
Autor: Gert Rothberg
Artikel-Nr.: 9783989367029
Einer der beiden roten Schulbusse fuhr vor dem Herrenhaus von Sophienlust vor. Ausnahmsweise saßen darin sowohl die Schüler des Maibacher Gymnasiums als auch die Schüler der Grundschule in Wildmoos. Nick stieß seinen Bruder Henrik an. »Sieh mal, Mutti wartet auf uns. Das ist prima. Dann essen wir heute hier in Sophienlust.« Henrik blieb gleichgültig. »Hm«, machte er nur. »Hm, hm, hm«, äffte Nick ihn belustigt nach. »Die ganze Fahrt geht es so. Du bist wohl zu fein, um mit uns zu sprechen, was?« Die anderen Kinder lachten. Es war ja auch zu komisch, wie Henrik sich benahm. Dabei stand seine Mutter, Denise von Schoenecker, da vorn und strahlte in ihrem weißen Sommerkostüm mit der Sonne um die Wette. Dann wurde Henrik aber doch gesprächig. Er reckte sich ein wenig, um seine Mutti flüchtig zu umarmen, und verkündete: »Wir haben eine Neue in der Klasse, Mutti. Ein Mädchen mit einem tollen Namen. Jenny heißt sie.

Könnte Sie auch interessieren