Komp_Header_Serie_Sophienlust_Bestseller_1150x500px
KompKMS_Serienwelt_Sophienlust_Bestseller_60px_Hoehe_Freisteller
Der Sophienlust Bestseller darf als ein Höhepunkt dieser Erfolgsserie angesehen werden. Denise von Schoenecker ist eine Heldinnenfigur, die in diesen schönen Romanen so richtig zum Leben erwacht. Das Kinderheim Sophienlust erfreut sich einer großen Beliebtheit und weist in den verschiedenen Ausgaben der Serie auf einen langen Erfolgsweg zurück. Denise von Schoenecker verwaltet das Erbe ihres Sohnes Nick, dem später einmal, mit Erreichen seiner Volljährigkeit, das Kinderheim Sophienlust gehören wird.
Loading...
KompKMS_Serienwelt_Sophienlust_Bestseller_60px_Hoehe_Freisteller

142 – Angi bekommt wieder Eltern

Nr.: 142
Veröffentlichung: 4. Februar 2024
Erscheinungsweise: wöchentlich
Seitanzahl: 100
Autor: Bettina Clausen
Artikel-Nr.: 9783989369566
Auf dem Marktplatz von Maibach hatte sich eine Gruppe von Neugierigen angesammelt. In ihrer Mitte zeigte ein Clown seine Kunststücke. Die Kinder lachten und klatschten in die Hände. Da zog der Clown seine Perücke vom Kopf. Vorstellung beendet, hieß das. »Mach doch weiter«, riefen ein paar Zuschauer. Es waren hauptsächlich Kinder. Doch der Clown schüttelte den Kopf. »Jetzt ist Flipp an der Reihe«, sagte er laut und deutete auf einen kleinen weißen Zwergpudel. Inzwischen ging die kleine Angi mit einem Körbchen die Reihe der Zuschauer ab. Jeder warf ein paar Münzen in das Körbchen. Die Kinder nur zehn oder zwanzig Cent, manche Erwachsenen sogar einen Euro. »Wie heißt du?«, fragte ein Bub neugierig. »Angi«, sagte das Mädchen. Eigentlich hieß es Angelika, aber niemand nannte es so. »Und wie alt bist du?«

Könnte Sie auch interessieren