Komp_Header_Serie_Dr_Norden_1150x500px
KMS_Serienwelt_Dr_Norden_60px_Hoehe_Freisteller
Für Dr. Norden ist kein Mensch nur ein ‚Fall’, er sieht immer den ganzen Menschen in seinem Patienten. Er gibt nicht auf, wenn er auf schwierige Fälle stößt, bei denen kein sichtbarer Erfolg der Heilung zu erkennen ist. Immer an seiner Seite ist seine Frau Fee, selbst eine großartige Ärztin, die ihn mit feinem, häufig detektivischem Spürsinn unterstützt. Auf sie kann er sich immer verlassen, wenn es darum geht zu helfen. Patricia Vandenberg ist die Begründerin von "Dr. Norden", der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von "Dr. Laurin", "Sophienlust" und "Im Sonnenwinkel". Ohne ihre Pionierarbeit wäre der Roman nicht das geworden, was er heute ist.
Loading...
KMS_Serienwelt_Dr_Norden_60px_Hoehe_Freisteller

111 – Die Frau aus einem fernen Land

Nr.: 111
Veröffentlichung: 19. März 2024
Erscheinungsweise: wöchentlich
Seitanzahl: 100
Autor: Patricia Vandenberg
Artikel-Nr.: 9783989860209
»Die Bank, die mit Leidenschaft Vertrauen schafft!«, tönte eine verführerische Männerstimme aus dem Hintergrund. Eine leicht bekleidete, schöne Frau lächelte lasziv in die Kamera und fuhr sich mit der Zungenspitze über die dunkelrot geschminkten Lippen. Dann war der Film aus, und der große Flachbildschirm wurde dunkel. Das aufflammende Deckenlicht brannte Patrick Haussmann in den ohnehin geröteten Augen. Seit Wochen fühlte er sich schlecht. Seine Glieder schmerzten, sein Kopf dröhnte, und er fühlte sich matt und schlapp. Aber das war alles. Husten und Schnupfen waren inzwischen verschwunden, und so machte er tapfer weiter. Der Auftrag war zu wichtig, um krank zu sein. »Und? Was sagen Sie?« Trotz seiner inneren Anspannung musste sich Patrick auf die Gesichter seines Kunden Maximilian Reich und dessen Assistenten konzentrieren. »Wie finden Sie den Werbespot?« »Sind Sie eigentlich verrückt geworden?«, donnerte der mächtige Mann unvermittelt los. Unter seiner dröhnenden Stimme zuckte Patrick zusammen. Er schwankte und hielt sich an der Schreibtischkante fest. Einen kurzen Moment lang wurde es ihm schwarz vor Augen. Glücklicherweise verlor er das Bewusstsein nicht.

Könnte Sie auch interessieren