Komp_Header_Serie_Dr_Norden_EXTRA_1150x500px
KompKMS_Serienwelt_Dr_Norden_EXTRA_60px_Hoehe_Freisteller
Nun gibt es eine Sonderausgabe – Dr. Norden Extra Dr. Norden ist die erfolgreichste Arztromanserie Deutschlands, und das schon seit Jahrzehnten. Mehr als 1.000 Romane wurden bereits geschrieben. Für Dr. Norden ist kein Mensch nur ein ‚Fall’, er sieht immer den ganzen Menschen in seinem Patienten. Er gibt nicht auf, wenn er auf schwierige Fälle stößt, bei denen kein sichtbarer Erfolg der Heilung zu erkennen ist. Immer an seiner Seite ist seine Frau Fee, selbst eine großartige Ärztin, die ihn mit feinem, häufig detektivischem Spürsinn unterstützt. Auf sie kann er sich immer verlassen, wenn es darum geht zu helfen.
Loading...
KompKMS_Serienwelt_Dr_Norden_EXTRA_60px_Hoehe_Freisteller

69 – Nicht nur seine Blicke lügen

Nr.: 69
Veröffentlichung: 12. Juli 2022
Erscheinungsweise: wöchentlich
Seitanzahl: 100
Autor: Patricia Vandenberg
Artikel-Nr.: 9783740997229
»Ich muss dieses Hotel kaufen, koste es, was es wolle«, erklärte Lydia Hoskins mit siegessicherem Lächeln und strich ihrem Freund Mischa mit dem Finger über die Wange. »Und du wirst mir dabei helfen. Es soll dein Schaden nicht sein.« »Was meinst du damit?« erkundigte sich der Immobilienmakler Mischa Marquardt mit blitzenden Augen. Er richtete sich im Bett auf, stützte sich auf den Ellbogen und betrachtete Lydia mit zusammengezogenen Augenbrauen. Wenn er ein einträgliches Geschäft witterte, kannte er weder Freundschaft noch Liebe. »Wie viel springt für mich dabei heraus?« »Zehn Prozent.« »Zwanzig.« »Fünfzehn, mein letztes Wort«, machte Lydia der Diskussion ein Ende und hielt Mischa die Hand hin. »Also schön, einverstanden. Schwarz auf die Hand. Und kein Wort zu irgend jemandem«, schlug er schließlich süffisant lächelnd ein. Auch Lydia war mit diesem Geschäft zufrieden und wandte sich wieder der Immobilienzeitschrift zu, die aufgeschlagen auf ihrem Schoß lag. »Ich kann es kaum erwarten. Allerdings müssen wir noch abwarten, bis die Eigentümer das Hotel an die Juniorchefin abgegeben haben und nach Lanzarote verschwunden sind.

Könnte Sie auch interessieren