Komp_Header_Serie_Der_junge_Norden_1150x500px
KompKMS_Serienwelt_Der_junge_Norden_60px_Hoehe_Freisteller
Er kommt aus Gran Canaria und ist der Sohn von Dr. Daniel Nordens Cousin Michael und dessen spanischer Frau Sofia. Alexander kennt nur ein Ziel: Er will Arzt werden und in die riesigen Fußstapfen seines berühmten Onkels, des Chefarztes Dr. Daniel Norden, treten. Er will beweisen, welche Talente in ihm schlummern. Dr. Norden ist gern bereit, Alexanders Mentor zu sein, ihm zu helfen, ihn zu fördern. Alexander Norden ist ein charismatischer, unglaublich attraktiver junger Mann. Die Frauenherzen erobert er, manchmal auch unfreiwillig, im Sturm. Seine spannende Studentenzeit wird jede Leserin, jeden Leser begeistern!
Loading...
KompKMS_Serienwelt_Der_junge_Norden_60px_Hoehe_Freisteller

42 – Erst ein Scherbenhaufen, dann vielleicht Glück?

Nr.: 42
Veröffentlichung: 4. Juni 2024
Erscheinungsweise: monatlich
Seitanzahl: 100
Autor: Carolin Grahl
Artikel-Nr.: 9783989864917
»Was ist mit meiner Tochter? Ich will wissen, was mit Greta ist!« Der untersetzte Mann, den die Rettungssanitäter soeben auf einer Trage in einen der Schockräume der Behnisch-Klinik gebracht hatten, richtete sich hoch auf, presste aber im nächsten Moment beide Hände gegen seine Schläfen und sank mit einem Schmerzenslaut zurück. »Bitte beruhigen Sie sich, Herr …« Dr. Ganschow warf einen raschen Blick in die Patientenakte. »Herr Hellstern«, ergänzte er. »Ihre Tochter ist im Schockraum nebenan. Sie wird gerade untersucht. Sobald die Kollegen Genaueres wissen, geben wir Ihnen sofort Bescheid.« »Greta … sie ist aber doch hoffentlich nicht schlimm verletzt«, begann Alwin Hellstern wieder, während Dr. Ganschow die Schürf- und Schnittwunden in seinem Gesicht genauer in Augenschein nahm. »Ich könnte es mir nie verzeihen, wenn Greta durch den Autounfall Schaden genommen hätte. Ich könnte meines Lebens nicht mehr froh werden. Greta ist …« Alwin stieß zischend die Luft aus. »Das tut aber verdammt weh«, klagte er.

Könnte Sie auch interessieren