Komp_Header_Serie_Der_junge_Norden_1150x500px
KompKMS_Serienwelt_Der_junge_Norden_60px_Hoehe_Freisteller
Er kommt aus Gran Canaria und ist der Sohn von Dr. Daniel Nordens Cousin Michael und dessen spanischer Frau Sofia. Alexander kennt nur ein Ziel: Er will Arzt werden und in die riesigen Fußstapfen seines berühmten Onkels, des Chefarztes Dr. Daniel Norden, treten. Er will beweisen, welche Talente in ihm schlummern. Dr. Norden ist gern bereit, Alexanders Mentor zu sein, ihm zu helfen, ihn zu fördern. Alexander Norden ist ein charismatischer, unglaublich attraktiver junger Mann. Die Frauenherzen erobert er, manchmal auch unfreiwillig, im Sturm. Seine spannende Studentenzeit wird jede Leserin, jeden Leser begeistern!
Loading...
KompKMS_Serienwelt_Der_junge_Norden_60px_Hoehe_Freisteller

41 – Ein Schwiegersohn zum Verlieben

Nr.: 41
Veröffentlichung: 7. Mai 2024
Erscheinungsweise: monatlich
Seitanzahl: 100
Autor: Carolin Grahl
Artikel-Nr.: 9783989862371
»So, das wäre geschafft, Frau Schwalbe.« Alex verstaute die Schmutzwäsche in dem mitgebrachten Sack. »Die Sachen gehen jetzt in die Wäscherei. Und Sie haben frische Handtücher und Waschlappen, die wunderbar duften. Ihrem Blumenstrauß habe ich auch frisches Wasser gegeben, damit Sie noch lange Freude an ihm haben.« Alex schaute sich prüfend im Krankenzimmer um. »Kann ich sonst noch irgendetwas für Sie tun, Frau Schwalbe?« Kathrin Schwalbe nickte. »Ja, das können Sie, Alex. Chris, der Pfleger, der heute hier auf der Station Dienst hatte, hat nämlich leider vergessen, mir Nachmittagskaffee zu bringen. Wenn Sie also noch ein Tässchen Kaffee und vor allem ein Stück Kuchen für mich ergattern könnten, wäre das wunderbar. Sie wissen doch, wie gerne ich Süßes mag.« »Chris hat Ihnen weder Kaffee noch Kuchen gebracht?« Alex schüttelte verständnislos den Kopf. »Das tut mir wirklich leid, Frau Schwalbe. Ich kenne Chris sehr gut, und normalerweise passieren ihm keine derartigen Versäumnisse. Er …« »Halb so schlimm, Alex«, unterbrach Kathrin. »Auch ich weiß, wie gewissenhaft Chris sonst immer ist.

Könnte Sie auch interessieren